Orthopädieschuhtechnik Andreas Bartsch

Wir sorgen für die Gesundheit Ihrer Füße!

Der Fuß | Orthopädieschuhtechnik Andreas Bartsch

Auf Schritt und Tritt - gesunde Füsse

Der menschliche Fuß ist ein kompliziertes Gebilde aus 26 Knochen, 114 Bändern und 20 Muskeln.
Viele Fußprobleme werden durch eine verkümmerte Fußmuskulatur hervorgerufen - und die ist Folge unserer Lebensweise. Vieles Sitzen im Job und in der Freizeit schadet nicht nur dem Herz ­ Kreislauf - System, sondern auch unseren Füßen. Deshalb der Rat der Mediziner: Die Treppen zu Fuß hinauf, statt den Lift zu nehmen; den Kollegen am Ende des Ganges besuchen, statt eine E-Mail zu schreiben. Nutzen Sie jede Gelegenheit zur abwechslungsreichen Bewegung zwischendurch.
Besonders wohltuend für die Füße ­wenn auch für Erwachsene zunächst ungewohnt - ist Barfusslaufen. Am besten beginnt man mit kurzen Strecken auf weichem Untergrund. Durch das Barfusslaufen werden die Muskeln der Füße gekräftigt, die Sehnen und Gelenke bewegt und stabilisiert.

WICHTIG SIND GUTE SCHUHE

Wer bei seinem Auto mit gutem Grund auf die Qualität der Reifen achtet, der sollte auch bei den Schuhen keinesfalls an der falschen Stelle sparen. Männer haben es da ein wenig leichter als Frauen, denn bei ihnen gehören Pumps mit hohen, spitzen Absätzen nicht zum Schönheits­ideal. Lässt sich das Tragen von schicken, aber für die Füße schädlichen Schuhen im Beruf nicht vermeiden, dann sollten sich die Füße wenigstens in der Freizeit in bequemem Schuhwerk mit niedrigem Absatz oder barfuss erholen dürfen.

Lassen Sie bei uns die genaue Länge und Weite beider Füße messen. Maßangefertigte Schuhe sind natürlich ideal, aber nicht jeder kann oder will sie sich leisten. Auf keinen Fall jedoch dürfen die Schuhe irgendwo einengen und schon gar nicht die Zehen verbiegen. Wer beruflich viel stehen muss, sollte besonders auf das Fußbett achten.

Wir beraten Sie gerne